back to top button

Häusliche Kranken- und Altenpflege

Ihr Pflegedienst für ganz Dortmund.

Oesterstraße 137

44309 Dortmund


Telefon: 0231 - 25 68 59

Telefax: 0231 - 200 93 60


info@pflegemitherz-hallmann.de


Mo-Do. 7:30 - 16:00 Uhr
Fr.        7:30 - 15:00 Uhr


Bereitschaftsdienst (24 Stunden)

Mobil: 0171 - 441 59 38

Kosten & Finanzierung | Behandlungspflege

 
Finanzierung durch die Krankenkasse
(§ 37.2 SGB V, § 37.1 SGB V, § 38 SGB V):

 

Behandlungspflege wird vom Arzt zur Unterstützung der ärztlichen Behandlung verordnet. Ihre Krankenkasse überprüft die Verordnungsfähigkeit und bewilligt die Kostenübernahme ganz oder teilweise.

 

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Beantragung und Umsetzung der notwendigen Leistungen.

 

 

Der Pflegedienst rechnet die durchgeführten Leistungen direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Ihre Krankenkasse übernimmt die Finanzierung aller medizinisch notwendigen Maßnahmen. Sollte keine Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse vorliegen, können geringe Zuzahlungen entstehen. Wir klären Sie in einem persönlichen Gespräch über alle eventuellen Kosten auf.

 

Eine besondere Form der Krankenkassenleistung ist der § 37.1 SGB V. Hier ist es möglich, dass die Krankenkasse in speziellen Fällen auch teilweise zeitlich begrenzt die Grundpflege in Verbindung mit der Behandlungspflege finanziert.

 

Dieses ist nur möglich, wenn dadurch Krankenhausaufenthalt verkürzt, vermieden oder geboten, aber nicht ausführbar ist. Diese Leistung muss immer vorab mit Ihrer Krankenkasse abgeklärt werden.

Aktuelles

1

Jan 17

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen   Liebe Kunden, ab sofort haben wir die Informationen auf unserer Internetseite den...
Lesen Sie weiter

22

Nov 16

Vortrag des Netzwerk Senioren Bezirk Brackel

Vortrag des Netzwerk Senioren Bezirk Brackel   Am 22.11.2016 findet in unserem Haus ein Vortrag...
Lesen Sie weiter
firmenauto hallmann